Archiv für den Monat: Oktober 2011

20111030 Wo finde ich die Englische Übersetzung zum Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen?

Wo finde ich die Englische Übersetzung zum

Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen?

Act Against Restraints of Competition

Übersetzung durch das Bundeskartellamt

Translation provided by the Bundeskartellamt

http://www.gesetze-im-internet.de/englisch_gwb/index.html

20111027 IASB: „IFRS = International Financial Reporting Standards 2011″ in deutscher Sprache

IASB: IFRS 2011 in deutscher Sprache 

Die deutsche Ausgabe der „International Financial Reporting Standards 2011″ erscheint am

24.10.2011.

International Financial Reporting Standards 2011 ist die einzige offizielle gedruckte Ausgabe der

konsolidierten Fassung der vom International Accounting Standards Board (IASB) veröffentlichten maßgeblichen Verlautbarungen zum 1.1.2011.

Diese Ausgabe ist in zwei Teile gegliedert:

– Teil A (Rahmenkonzept und Vorschriften) enthält die neueste Fassung der International Financial Reporting Standards (IFRS) einschl. IFRS 9, International Accounting Standards (IAS) sowie der IFRIC- und SIC-Interpretationen und des Rahmenkonzepts für die Rechnungslegung.

– Teil B enthält vom IASB verabschiedete ergänzende Dokumente, wie erläuternde Beispiele,

Anwendungsleitlinien, Grundlage für Schlussfolgerungen und abweichende Meinungen.

Diese ergänzenden Dokumente finden Sie in keiner anderen deutschen Textausgabe.

Jeder Band enthält darüber hinaus ein Glossar, in dem alle von den IFRS definierten Begriffe übersichtlich und in alphabetischer Reihenfolge zusammengestellt sind. Diese Ausgabe enthält

keine Vorgängerversionen oder ersetzte Dokumente, die jedoch weiterhin angewendet werden

können, wenn sich das berichtende Unternehmen gegen eine frühzeitige Anwendung der

neueren Fassungen entscheidet.

Das Set aus beiden Teilen kostet 89 Euro, inkl. USt und zuzüglich Versandkosten. Weitere Informationen und ein Bestellformular finden Sie unter http://shop.ifrs.org/ProductCatalog/ProductCategory.aspx?ID=9932.

(www.drsc.de)

20111014 IFRS Kennzahlen / Financial Ratios. Dictionary. Deutsch / Englisch

Finanzübersetzung Deutsch-Englisch / Terminologieempfehlung der SPKG BATTENSTEIN GmbH

100 IFRS Kennzahlen / Financial Ratios. Dictionary. Deutsch / Englisch

von Henryk Deter, Michael Diegelmann, Ulrich Wiehle, Peter Noel Schömig, Michael Rolf, Peter N Schömig

ISBN-10: 3-9809461-2-6

ISBN-13: 978-3-9809461-2-4

Beschreibung

Die Besonderheit dieses Kennzahlen-Dictionaries liegt in der Struktur und der inhaltlichen Darstellung jeder einzelnen Kennzahl:

– in Theorie & Praxis gängigste Formel

– leicht nachvollziehbare Beispielrechnung

– Prägnante und verständliche Erläuterung

– Kritische Würdigung anhand von Vor- und Nachteilen

– Darstellung aller Kennzahlen in deutscher und englischer Sprache

„Die prägnante inhaltliche Darstellung aller relevanten Kennzahlen sowohl in deutscher und englischer Sprache ist ideal auf die heutigen Bedürfnisse der beruflichen Praxis zugeschnitten. Dieses Handbuch schließt eine Lücke in der betriebswirtschaftlichen Literatur und ich kann es nur jedem meiner Kunden ans Herz legen.“

Dr. Sven Oleownik,
Geschäftsführer, Deloitte & Touche Corporate Finance GmbH

„Für Professoren und Studenten wird dieses Handbuch nicht zuletzt in internationalen Studiengängen unverzichtbar werden, denn es ist ein übersichtliches und kompaktes Nachschlagewerk für alle Wirtschaftswissenschaftler.“

Prof. Dr. Stefan Jugel,
University of Applied Science Wiesbaden

Kurzbeschreibung

Auf insgesamt 240 Seiten werden im handlichen DIN A6-Format die 100 wichtigsten Finanz-Kennzahlen auf Deutsch sowie in der englischen Übersetzung übersichtlich dargestellt. Das Nachschlagwerk trägt dabei durch seine Zweisprachigkeit den hohen Anforderungen globalisierender Märkte Rechnung. Die Besonderheit dieses Kennzahlen-Dictionaries liegt in der Struktur und der inhaltlichen Darstellung jeder einzelnen Kennzahl: 1. In Theorie & Praxis gängigste Formel, 2. Leicht nachvollziehbare Beispielrechnung, 3. Prägnante und verständliche Erläuterung, 4. Kritische Würdigung anhand von Vor- und Nachteilen, 5. Darstellung aller Kennzahlen in deutscher und englischer Sprache. Unverzichtbar für jeden, der beruflich oder im Studium mit Kennzahlen in Berührung kommt!

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
– Beispielhafter Jahresabschluss
– Kennzahlen der Gewinn-und Verlustrechnung
– Bilanzkennzahlen
– Cash Flow-Kennzahlen
– Profitabilitätskennzahlen
– Liquiditätskennzahlen
– Kennzahlen der Unternehmensbewertung

20111012 Übersetzungen für die Immobilienwirtschaft (DE/EN) Fachterminologieempfehlung der SPKG BATTENSTEIN GmbH

Immobilienwirtschaft (DE/EN) Fachterminologieempfehlung der SPKG BATTENSTEIN GmbH

Information zum Bezug unter http://www.immobilien-zeitung.de/woerterbuch

Wörterbuch Immobilienwirtschaft

Unser Wörterbuch umfasst die gesamte Bandbreite der immobilienwirtschaftlichen Disziplinen. Mit über 40.000 Einträgen soll das für die immobilienwirtschaftliche Berufspraxis wesentliche Vokabular abgedeckt sein.

Das Wörterbuch Immobilienwirtschaft online enthält sämtliche Einträge der aktuellen vierten Auflage des im Verlag der Immobilien Zeitung erschienenen Wörterbuch Immobilienwirtschaft englisch deutsch/deutsch englisch. Die Nutzung der Onlineversion ist für Käufer des Wörterbuchs über einen Zeitraum von drei Jahren nach Registrierung kostenlos. Ihren persönlichen Nutzercode finden Sie in hinteren Einbanddeckel des Buches.

Über das Wörterbuch

Das Wörterbuch der Immobilienwirtschaft umfasst die gesamte Bandbreite der (im weiteren Sinne) immobilienwirtschaftlichen Disziplinen. Mit über 40.000 Einträgen soll das für die immobilienwirtschaftliche Berufspraxis wesentliche Vokabular aus den Gebieten Projektentwicklung, Wertermittlung, Raum- und Stadtplanung, Recht, Steuern, Finanzen und Rechnungswesen sowie weiterhin aus den angrenzenden Fachgebieten Architektur, Bau, Investitionsrechnung, Unternehmensorganisation, Marketing, Volkswirtschaft, Einzelhandel bis hin zu den technischen und handwerklichen Bereichen abgedeckt sein.

Die Übersetzungen und Erläuterungen sind so kurz wie möglich und so ausführlich wie nötig gehalten. Bei einfachen Wörtern und Begriffen, die in der jeweils anderen Sprache eine direkte Entsprechung kennen, beschränkt sich der Eintrag in der Regel auf die wörtliche Übersetzung. Gibt es diese direkte Entsprechung nicht, oder gibt es inhaltliche Abweichungen in der Begriffsbestimmung, was nicht selten auf abweichende (oft: Rechts-)Gepflogenheiten zurückzuführen ist, wird der Begriff kurz erläutert. In das Wörterbuch integriert sind auch die Bezeichnungen der wichtigsten Institutionen der Immobilienwirtschaft und der branchenrelevanten Gesetze.

Der Verlag und seine Autoren hoffen, der Immobilienwirtschaft mit diesem Buch ein willkommenes und brauchbares, vielleicht sogar ein unentbehrliches Hilfsmittel zur Verfügung stellen zu können.

Thomas Hilsheimer,
Wiesbaden, im Mai 2011

20111011 Deutsche Bank Bank-Börsenlexikon (DE/EN) Glossarempfehlung der SPKG BATTENSTEIN GmbH

Glossarempfehlung  der SPKG BATTENSTEIN GmbH Fachübersetzung Recht / WP / Steuern:

http://www.deutsche-bank.de/lexikon/lexikon_de/content/index_91.htm#550

z.B.:

Euro-Bonds

Anleihen, die von einem internationalen Konsortium (Banken) emittiert und gleichzeitig in mehreren Ländern platziert werden. Die Anteile lauten meist auf die wichtigen Währungen US-Dollar, Euro, Yen, Pfund Sterling. Emittenten sind Staaten, internationale Institutionen und Großunternehmen.

Eurobonds

Bonds underwritten by an international syndicate (of banks) and simultaneously placed in a number of countries. Generally denominated in one of the major currencies U.S. dollars, euro, yen or pounds sterling. Eurobonds can be issued by government entities, international institutions and major companies.