Archiv für den Monat: März 2013

20130329 Englische Fachbegriffe der Geldpolitik ins Deutsche übersetzt und erklärt / Deutsche Bundesbank

Fachterminologie/Glossar des Tages: Deutsche Bundesbank übersetzt Geldpolitik vom Englischen ins Deutsche.

http://www.bundesbank.de/Navigation/DE/Bundesbank/Wissenswert/Glossar/glossar.html

Englische Fachbegriffe der Geldpolitik ins Deutsche übersetzt und erklärt

Fachbegriffe lassen sich leider nicht immer vermeiden – insbesondere bei so komplexen Themen wie der Geldpolitik. In unserem Glossar finden Sie daher eine Vielzahl von Begriffen kurz erklärt und alphabetisch sortiert.

z.B.:

ABCP (Asset Backed Commercial Paper)

ABCP sind Wertpapiere (Commercial Papers) mit meist drei bis neun Monaten Laufzeit, die durch Vermögenswerte (Assets) unterlegt sind. Ausgegeben (emittiert) werden sie von sogenannten Conduits zur Finanzierung eines Portfolios aus langfristigen Forderungen (z. B. Hypothekarkredite).